Strand, Umgebung & Freizeit

Ein schöner kurzer Spazier- und Radweg führt nach ca. 900m direkt an unseren feinsandigen und flachabfallenden Kurstrand Sandwig.

Genießen Sie das wunderschöne Ambiente des Glücksburger Kurstrandes mit seiner Seebrücke und dem Blick über die Ostsee bis nach Dänemark. Mieten Sie einen Strandkorb und verbringen einen sonnigen Tag am herrlichen weißen Strand. Eine DLRG Aufsicht ist teilweise vor Ort. Hier können auch Stand-up-Paddling-Boards ausgeliehen werden. Von der Seebrücke aus können Sie mehrmals täglich per Schiff nach Flensburg fahren und Ihre Räder mitnehmen.

Am Strand, am „Pier 54“, können Sie sich frische Fischbrötchen, Pommes, leckere Crepes und Eis holen. Außerdem befinden sich 3 weitere Restaurants in unmittelbarer Nähe sowie die beliebte Strandbar „Sandwig“ (alles ganzjährig geöffnet). Genießen Sie doch mal einen Cocktail am Strand bei Sonnenuntergang.

Die lange Promenade am Wasser lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Zwei schöne Spielplätze mit Schaukeln, Rutsche, Kletterburg u.v.a. befinden sich direkt am Strand. Für die Strategen gibt es auch ein großes Outdoor- Schachfeld in Strandnähe.

Der Glücksburger Yachthafen ist nur ca. 5 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt, auch dort befindet sich wieder ein Restaurant mit Blick auf die Förde. Am Ende der Promenade beginnen in beiden Richtungen traumhafte Wander- und Radwege durch Wälder und Wiesen oder einfach nur weiter am Wasser entlang.

Unternehmungen in der unmittelbaren Umgebung

der idyllische Rundweg um den Schlossteich - immer mit Wasserblick (ca. 2,5 km) - beginnt direkt vor dem Ferienhaus.
Das tolle Glücksburger Wasserschloss ist eines der bedeutendsten Renaissanceschlösser Nordeuropas. Es ist nur wenige Minuten zu Fuß über den Prinz-Friedrich-Ferdinand-Damm erreichbar. Eine Schlossführung lohnt sich. Auch der Schlosspark mit seinen alten Bäumen ist wunderschön. Auf dem inneren Schlossplatz befindet sich ein Cafe, Blumenladen, Souvenirshop sowie das Schlossrestaurant.


Angrenzend an das Wasserschloss befindet sich der Schlosspark mit seiner Orangerie, angelegt im Stil eines englischen Landschaftsparks. Genießen Sie die zauberhafte Umgebung mit dem Blick auf den Schlossteich und lassen Sie sich im Anschluß im neuen angrenzenden Marien-Café (Das Flensburger Kult Café der 1000 Kannen seit März 2019 auch in Glücksburg ) mit leckeren Torten verwöhnen.

Im Yachthafen Glücksburg können Jung und Alt einen Segelschein machen oder einfach nur das Treiben der Boote beobachten.

Ein großer Skateboardplatz – Skatepark ist ebenfalls in wenigen Minuten zu Fuß, oder dem Board erreichbar.
Unzählige wunderschöne Wander- und Radwege beginnen vor der Haustür, einer davon geht direkt in einen öffentlichen Wildschweinpark, welcher sich sicher eingezäunt mitten im Wald befindet.
Nur 5 Minuten zu Fuß und Sie erreichen die große Fördeland-Therme mit Riesenrutsche und einem Outdoor- Pool.
Der Salztempel mit 20 Tonnen uraltem Himalaya-Kristallsalz und Toten-Meer-Salz eignet sich hervorragend zum Entspannen. Zugang mit Freizeitbekleidung möglich. Er befindet sich direkt neben der Fördeland-Therme.
Glücksburg verfügt auch über ein kleines Planetarium mit vielen tollen Filmen und Veranstaltungen. Auch hier laufen Sie gemütlich in 15 Minuten hin. Ein Besuch lohnt sich!
Auf der anderen Seite vom Schlossteich befindet sich neben dem Schlosspark die Stadtmitte von Glücksburg mit diversen Einkaufsmöglichkeiten wie z.B. Restaurants, großem Edeka-Markt, Bäcker, Cafe, Bank, Apotheke, Drogerie sowie mehreren kleineren Geschäften und der Tourist-Information.
Der Spazierweg dorthin dauert ca. 15 Minuten, immer am Wasser entlang gehen. Oder fahren Sie zum Brötchen holen mit dem Rad durch den Wald am Schlossteich entlang. Ein Traum !

Freizeitmöglichkeiten

Einer der schönsten Golfplätze (der nördlichste Deutschlands) befindet sich in Glücksburg mit sagenhaftem Blick auf die Ostsee von mehreren Bahnen. Es gibt 18 Loch, einen Kurzplatz sowie eine Driving Range. Fürs leibliche Wohl sorgt das gemütliche Clubhaus mit großer Terrasse. Mit dem Auto braucht man nur wenige Minuten bis zum 1. Abschlag !
Holnis Drei / Glücksburg ... ist der längste und größte Strand von Glücksburg mit großem FKK Bereich, diversen Aktivitätsmöglichkeiten wie z.B. Volleyball, mit Tretbootverleih oder Surfschule. Kleinere Restaurants sind direkt am Strand - und am Ende der Promenade sollte man das Cafe-Fährhaus-Holnis-Spitze nicht verpassen.

Bei schönem Wetter ist der kleine Garten mit Blick auf´s Wasser allerdings schnell voll.
Mit dem Fahrrad erreicht man Holnis Strand gemütlich in ca. 45 Min., beginnend an der Promenade, immer am Wasser entlang oder mit dem Auto in ca. 8 Minuten.

Meierwik / Glücksburg ... am Strand Solitüde angrenzend befindet sich das 5 Sterne Hotel „Alter Meierhof“. Hier kann man sich auch als nicht Hotelgast von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen, einen Saunatag mit Außen-pool einlegen oder einfach nur gut Essen. Natürlich immer mit Blick auf das Wasser. Nur knapp 3 km von Ihrem Ferienhaus entfernt.
Solitüde Strand / Flensburg ... toller Strand mit vielen jungen Leuten, einer riesigen Wiese mit Platz z.B. fürs Picknick oder Volleyballspielen und großem Spielplatz, sowie einem schönen Uferspazierweg.

Oberhalb befindet sich das Restaurant Solitüde (italienisch) mit Minigolfplatz und einem weiteren großen Spielplatz mit Seilbahn.

Rumstadt Flensburg ... die längste Shoppingmeile in Schleswig-Holstein, mit vielen kleinen Gassen und unzähligen Restaurants, auch direkt am Wasser.

Weltweite Bekanntheit erlangte die Stadt durch eine hochprozentige Spezialität: Rum!
Das „Gold der Karibik“ machte Flensburg reich und berühmt.

Mittlerweile gibt es zu der Shoppingmeile auch 4 Shopping Malls in Flensburg sowie eine große UCI-Kinowelt mit mehreren Kinos.

Der große Yachthafen, Museen, Förde Rundfahrten und einer langen Uferpromenade mit diversen Fischrestaurants macht Flensburg als Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit interessant. Gleich neben dem Historischen Hafen mit den schönen alten Segelschiffen liegt die Museumswerft mit Werftcafé. Hier können die Besucher zusehen wie früher Schiffe gebaut wurden. Gelegenheiten zum Mitsegeln werden dort auch angeboten.

Mit dem Auto fahren Sie max. 15 Minuten nach Flensburg. Alternativ gibt es auch einen idyllischen Radweg von Glücksburg nach Flensburg. Dauer ca. 60 Minuten bei gemütlicher Fahrweise, weitestgehend am Wasser entlang oder durch den Wald und zum Schluss auf der Promenade.

Besonders spannend für Jung und Alt ist die Phänomenta.Ein Museum der besonderen Art. Ohne Belehrung will es der Neugier Raum geben und zeigen, wie natur-wissenschaftlich-technische Phänomene selbstständig erfolgreich erschlossen werden können. Probieren Sie es selbst aus und erleben einige Stunden voller Überraschungen.

Der Indoor Spielpark SumSum bietet für alle Kinder eine weitere Aktivität (mit Squash Halle und einem Soccer Feld). Um die Ecke befinden sich McDonald´s und Burger King. Mit dem Auto benötigen weniger als 10 Minuten.

Ein paar Kilometer weiter befindet sich der große Mr. Scandis Funpark. In diesem In- und Outdoor-Spielpark findet sich Action für Groß und Klein bei jedem Wetter. Er liegt in unmittelbarer Nähe eines großen Einkaufsmarktes. Hier findet man viele dänische Produkte. Dank einer Glasfront in der Elternlounge verliert man die Kinder nie aus den Augen.

Geltinger Birk ... herrlicher Rundweg im Naturschutzgebiet, einige Kilometer lang. Startpunkt z.B. die Windmühle Charlotte oder der Leuchturm. Ca. 30 Min. benötigen Sie mit dem Auto von Glücksburg. Auch die Einheimischen gehen hier gerne spazieren, wer Glück hat sieht unterwegs sogar die Wildpferde (Koniks).

Kappeln ... die außergewöhnliche Klappbrücke und die kleinste Stadt Deutschlands Arnis (300 Einwohner) mit der Schleifähre sind immer einen kleinen Ausflug wert. Entfernung mit dem Auto ca. 40 Min. In Kappeln starten viele Ausflugsdampfer für eine Fahrt auf der Schlei.

Die Wikingerstadt Schleswig ... mit Schloss Gottorf, Haithabu, Dom und der süßen Altstadt mit Fischerviertel Holm ist ebenfalls sehenswert.
Erleben Sie das kleine Fischerdorf Maasholm mit seiner ehemaligen Raketenstation, welche Ende der 1980er Jahre in ein Naturerlebniszentrum verwandelt wurde. Vor Ort locken u.a. ein Wind-Wasser-Küsten-Spielplatz, die Möglichkeit Bernstein selber zu schleifen sowie eine Vogelwarte.
Langballigau (Hafen) ... Bei Odinfischer auf dem Steg gibt es die besten fangfrischen Fischbrötchen weit und breit. Die Eisdiele ist natürlich auch nur wenige Meter entfernt. Im Anschluss können Sie einen kleinen Spaziergang über die Promenade oder am Strand machen, vorbei an dem großen Spielplatz.

Eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet Langballigau bis zum Museumdorf Unewatt ist ebenfalls schöner Ausflug. Entfernung 15 Minuten mit dem Auto

    

Es gibt noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe, aber alle aufzuzählen würde zu lange dauern.

Hier kommen noch ein paar interessante Ziele für Tagesausflüge:

Legoland in Dänemark (ca. 90 Min.)
Freizeitpark Tolk (ca. 40 Min.)
Ausflug nach Föhr, Sylt, Amrum (bis zum Anleger / Bahnhof ca. 60 Min.)
Ausflug zum Timmendorfer Strand und Lübeck (ca. 2 Std.)
Kopenhagen mit dem Zug ca. 3 Std. ab Flensburg
u.v.m.